Die Guten-Morgen-Checkliste

Alles zu seiner Zeit

Gähnen, strecken und raus aus den Federn! Auf unserer Guten-Morgen-Checkliste zum Ausdrucken können Sie und Ihre Kinder eintragen, was in der Früh zu welcher Uhrzeit erledigt werden soll.

Geht in Ihrer Familie morgens alles immer drunter und drüber? Wenn alle zur selben Zeit ins Bad wollen, beim Hinaustreten aus der Tür auffällt, dass der Sportbeutel noch auf dem Bett liegt und die Zahnbürsten heute noch gar nicht zum Einsatz kamen, ist es möglicherweise an der Zeit, eine morgendliche Routine mit festen Zeiten einzuführen.

Vorbereitungen wie das Packen des Schulranzens sollten bereits am Vorabend erledigt werden, so dass in der Früh nur noch einmal kontrolliert wird, ob man auch wirklich alles für den Tag dabei hat. Bei jenen Dingen, die direkt am Morgen stattfinden, hilft es, festzulegen, wann was erledigt werden soll.

Waschen, Zähne putzen, anziehen und ein gesundes Frühstück – diese Klassiker dürften bei den meisten Familien auf der Tagesordnung stehen. Da aber natürlich jede Familie ihren eigenen Zeitplan hat, können Sie auf unserer Guten-Morgen-Checkliste zum Ausdrucken selbstständig eintragen, was zu welcher Uhrzeit an der Reihe ist. Kinder, die die Uhr bereits gelernt haben, tragen selbstständig den Minuten- und Stundenzeiger ein.
 

Infografik_Moring_Checklist_CH-01



Diesen Artikel kommentieren